Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 
 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash bei Franken-Report herunterladen?

starttest
Merkel mahnt Vorgehen gegen angespannte Wirtschaftslage an
BRüSSEL: (dts Nachrichtenagentur) Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ein entschiedenes Vorgehen gegen die angespannte Wirtschaftslage in Europa angemahnt. Es sei wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um das Wachstum zu stimulieren, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und die Arbeitslosigkeit zu senken, so Merkel zum Abschluss des EU-Gipfels in Brüssel am Freitag. Auch eine weitere Entwicklung des EU-Binnenmarktes sei entscheidend.

Merkel b ... Beitrag weiterlesen...

DAX schließt mit Verlusten
FRANKFURT/MAIN: (dts Nachrichtenagentur) Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Freitag mit Kursverlusten beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 8.987,80 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,66 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss vom Donnerstag.

Am oberen Ende der Kursliste waren die Anteilsscheine der Deutschen Telekom, der Commerzbank und der Allianz zu finden. Am un ... Beitrag weiterlesen...


Dutzende Tote nach Anschlag in Ägypten befürchtet
KAIRO: (dts Nachrichtenagentur) Nach einem Anschlag auf einen Kontrollpunkt der Armee in der Nähe von Al-Arisch im Norden der ägyptischen Halbinsel Sinai werden Dutzende Todesopfer befürchtet. Medienberichten zufolge starben mindestens 25 Menschen, als eine Autobombe explodierte. Mindestens 26 weitere Menschen seien verletzt worden, mehrere von ihnen schwer.

Wer für den Anschlag verantwortlich ist, wurde zunächst nicht bekannt. Der ägyp ... Beitrag weiterlesen...

WHO: Ebola-Impfkampagne nicht vor Sommer 2015
GENF: (dts Nachrichtenagentur) Eine großangelegte Impfkampagne gegen Ebola in Westafrika wird nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nicht vor Sommer 2015 möglich sein. Zunächst müsse sichergestellt werden, dass die Impfstoffe wirksam und ungefährlich seien, sagte die stellvertretende WHO-Generaldirektorin Marie-Paule Kieny am Freitag in Genf. Gegen Ende des ersten Halbjahres würden dann voraussichtlich wenige Hunderttausend Im ... Beitrag weiterlesen...

Verdacht der Urkundenfälschung
ROHRBRUNN: An der Rastanlage wurde ein Pkw Toyota mit Münchner Kennzeichen festgestellt. Beim näheren Hinsehen fiel auf, dass die Kennzeichen mittels Draht über andere Kennzeichen aus Bonn montiert waren. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Münchner Kennzeichen bereits im April 2014 als entwendet gemeldet worden waren. Weiterhin sollen die Kennzeichen bei einem Tankbetrug im Mai 2014 in Nordrhein-Westfalen am Tatfahrzeug montiert gewes ... Beitrag weiterlesen...
Vereinsheim aufgebrochen
DETTINGEN: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen Unbekannte in das Vereinsheim des ASV Dettingen in der Straße Am Sportplatz ein. Sie hebelten zunächst die Hintereingangstür auf und gelangten so in die Vereinsräume. Die Täter durchsuchten alle Räumlichkeiten nach Bargeld, wurden allerdings nicht fündig. Sie mussten letztlich ohne Beute abziehen, verursachten aber einen Schaden von 400 Euro. ... Beitrag weiterlesen...
Kissinger KlavierOlymp begeistert das junge Publikum heuer besonders
BAD KISSINGEN: Julian Jia ist der Sieger des Kissinger KlavierOlymps. Der 23-jährige konnte sowohl den Jury-, als auch den Publikumspreis auf sich vereinen. Vor allem junges Publikum konnte das „kleine“ Bad Kissinger Festival begeistern – die Zahl der verkauften Schülerkarten war in diesem Jahr gestiegen.

Spannend ist es, wenn sich sechs Kombattanten dieses Rangs im bekanntesten Kurort Deutschlands zum Kissinger KlavierOlymp t ... Beitrag weiterlesen...

Hallen aufgebrochen
LANGENDORF: In der Nacht vom Dienstag brach ein unbekannte Täter mehrere landwirtschaftliche Hallen in Langendorf in der Wülfershäuser Straße auf. Der Täter hat an fünf Hallen jeweils das Vorhängeschloss aufgezwickt und die Tore aufgeschoben. Es wurde jedoch nichts entwendet.
... Beitrag weiterlesen...

Kleidersammlung für Flüchtlinge
ERLANGEN: Der Herzogenauracher Helferkreis unterstützt den Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Bayern dabei, die Dependance der Zentralen Aufnahmeeinrichtung (ZAE) für Flüchtlinge im Staatlich Beruflichen Schulzentrum in Herzogenaurach in Betrieb zu nehmen. Die Kleiderkammer des Helferkreises wird die Flüchtlinge nach ihren Möglichkeiten ausstatten.
Sammlungen am Freitag und Samstag
Wer die Kleiderkammer unterstützen und Klei ... Beitrag weiterlesen...

Mobil und fit bis ins hohe Alter
ERLANGEN: Mit dem Alter lassen Kraft und Koordinationsfähigkeit nach, das Gleichgewichtsgefühl schwindet, Stürze werden häufiger. Nach gängiger Meinung ist dieser körperliche Degenerationsprozess schicksalhaft und unumkehrbar. Dass dies keineswegs so ist und dass es vielfältige Formen der Prävention gibt, will in den nächsten fünf Jahren das europäische Forschungskonsortium SPRINTT zeigen, an dem auch eine Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Cornel ... Beitrag weiterlesen...
34-Jähriger nach versuchtem Handtaschenraub festgenommen - Termin beim Ermittlungsrichter
HASSFURT: Ein 34-Jähriger, der die Haßfurter Polizei schon seit längerer Zeit beschäftigt, ist am Donnerstagvormittag festgenommen worden. Nachdem der Mann bereits Mittwochnachmittag wegen mehrerer Diebstahlsdelikte im Gewahrsam der Polizei Haßfurt war, hat er kurz nach seiner Entlassung versucht, einer älteren Frau die Handtasche zu rauben. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg wird er jetzt am Freitagvormittag einem Ermittlungsric ... Beitrag weiterlesen...
Arbeiter fällt durch Plexiglaskuppel - schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
ELTMANN: Ein Facharbeiter ist am Donnerstagfrüh bei einem Sturz durch eine Plexiglaskuppel etwa sechs Meter tief in einen Büroraum gefallen. Bei dem Aufprall direkt hinter einer dort sitzenden Angestellten erlitt der Mann schwere Verletzungen. Er wurde in das Krankenhaus nach Haßfurt gebracht. Die Angestellte kam mit dem Schrecken davon.
Der 53-Jährige war gegen 09:00 Uhr zusammen mit anderen Personen auf einer Terrasse in einem Geb ... Beitrag weiterlesen...

Nur Sachschaden bei Einbruchversuch
MARTINSHEIM: In der Zeit von Samstagnachmittag bis Mittwochfrüh versuchten bisher unbekannte Täter in das Vereinsheim des TSV Martinsheim einzubrechen. Die Täter machten sich an einem Garagentor zu schaffen, mussten jedoch nach mehreren Versuchen feststellen, dass sie das Tor nicht öffnen können. Schließlich ließen sie von ihrem Vorhaben ab und hinterließen lediglich eine Sachschaden von 300 Euro.
... Beitrag weiterlesen...

Bewaffnete Fahrzeugführer auf A 3 unterwegs – verbotene Waffen sichergestellt
MAINSTOCKHEIM: Zwei wehrhafte Fahrzeugführer haben Autobahnpolizisten am Dienstagabend und in der Nacht zum Mittwoch auf der A 3 kontrolliert und ihnen verbotene Waffen abgenommen. Am Dienstagabend gegen 18:50 Uhr stoppten die Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried einen Lkw mit tschechischer Zulassung und in der selben Nacht gegen 03:15 Uhr einen VW mit ungarischem Kennzeichen. Bei der Durchsuchung nach verbotenen Substa ... Beitrag weiterlesen...
Kleines Mädchen aus Fenster gestürzt - Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen
LOHR: Ein kleines Mädchen ist am Mittwochabend aus einem Fenster im Erdgeschoss gefallen. Dabei war es aus ca. zwei Metern Höhe auf Waschbetonplatten eines Gartenwegs gestürzt und am Kopf verletzt worden. Es wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.
Gegen 18:00 Uhr war es in der Friedenstraße zu dem tragischen Unfall gekommen. Eine Mutter hatte ihre knapp 2-Jährige Tochter auf die Arbeitsfläche der Küche gesetzt und nur kur ... Beitrag weiterlesen...

Kollision mit Radfahrer
KARLSTADT: Am Mittwochabend kam es an der Kreuzung Arnsteiner Staße/Bodelschwinghstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Eine 71-jährige Pkw-Fahrerin erfasste beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Fahrradfahrer frontal. Der 24-Jährige flog über das Fahrzeug und landete auf der Straße. Nach ersten Feststellungen wurde er hierbei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro. Der Radfahr ... Beitrag weiterlesen...
Briefmarkenbetrüger mit besonderer Masche unterwegs
LANDKREIS MILTENBERG: Eine seit mehreren Jahren polizeilich bekannte Betrugsmasche mit Briefmarkenrollen hat jetzt auch den Landkreis Miltenberg erreicht. Bislang dürfte bereits ein Gesamtschaden von mehreren 100.000 Euro entstanden sein. Betroffen sind besonders die „kleinen Postfilialen auf dem flachen Land“.
Vor einigen Wochen fragte ein Mann mittleren Alters mit gepflegter Erscheinung bei einer solchen Filiale im östlichen Landkr ... Beitrag weiterlesen...

In Pkw der Mutter gekracht
ALTENBUCH: Mehrere Anwohner wachten am Donnerstagmorgen im Bereich des Wiesenweges auf, als sie auf der Straße einen lauten Knall hörten. Die 23-jährige Fahrerin eines Pkw Seat, die sich alleine in ihrem Fahrzeug befand, war auf das Fahrzeug ihrer Mutter, das am linken Fahrbahnrand parkte, geprallt. Durch den Zusammenstoß drehte sich der Seat und blieb auf der rechten Seite liegen. Die junge Fahrerin erlitt hierbei Verletzungen, konnte sic ... Beitrag weiterlesen...
Arbeitsvermittler halten mehr Flexibilität beim Einsatz von Eingliederungsvereinbarungen für sinnvoll
NÜRNBERG: Arbeitsvermittlern zufolge können Eingliederungsvereinbarungen bei der Integration von Arbeitsuchenden in den Arbeitsmarkt nützlich sein. Das geht aus einer Befragung von Vermittlungsfachkräften in Arbeitsagenturen durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und die Universität Mannheim hervor. Rund die Hälfte der Befragten halten sie aber nicht bei allen Gruppen von Arbeitsuchenden für sinnvoll. Eine große Meh ... Beitrag weiterlesen...
Geschlossene Dienststellen bei Sör
NÜRNBERG: Am Mittwoch, 22. Oktober 2014, sind alle Abteilungen des
Servicebetriebs Öffentlicher Raum (Sör) aufgrund einer
Personalversammlung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den
Publikumsverkehr geschlossen.
Darunter fallen auch die Abteilungen für die Genehmigung von
Sondernutzungen, Ausnahmegenehmigungen, Umzugsanträgen,
Handwerker- und Sozialdienstausweisen, Schwer- und Sondertransporte ... Beitrag weiterlesen...

Fünf Metzger erhalten Prädikat „Bester Rhöner Presssack“
RHÖN: Voll des Lobes war die Jury, die beim 7. Rhöner Wurstmarkt erstmals eine ausgewählte Wurstsorte im Rahmen eines Wettbewerbs unter den heimischen Metzgern prämierte. Es galt den besten Rhöner Presssack bzw. Fuldaer Schwartenmagen zu küren. Die Metzger machten es den Fachleuten nicht leicht. 15 Proben wurden eingereicht, zwölf kamen in die Wertung. Heraus kam nach langen Diskussionen und intensiven Verkostungen nicht ein Sieger, sonder ... Beitrag weiterlesen...
16-Jähriger hielt Joint in der Hand
SCHILLERHAIN: Von einer Zivilstreife auf dem Parkplatz Schillerhain wurde ein Jugendlicher bemerkt der ganz offensichtlich ein Joint in der Hand hielt. Auf Nachfrage gab er sofort den Joint, sowie ein Bröckchen Haschisch an die Beamten heraus. Einige Zeit später konnte in der Kurhausstraße bei einem 18-jährigen Auszubildenden während einer Personenkontrolle Marihuana festgestellt werden. ... Beitrag weiterlesen...
Aldi-Markt kommt nach Schonungen
SCHONUNGEN: Jetzt ist es raus: Schonungen bekommt einen modernen und großflächigen Edeka Markt und Aldi-Discounter. Lange haben sich die Investoren in Schweigen gehüllt und mit vielen Bewerbern verhandelt: Nun hat Deubema im Gemeinderat die beiden Mieter offiziell präsentiert. Das Bebauungsplanverfahren ist unterdessen schon weit vorangeschritten. Nun beginnt die zweite Auslegungsphase und Anhörung Träger öffentlicher Belange. Der Auffüllu ... Beitrag weiterlesen...
Sanierung des naturwissenschaftlichen Bereichs der Realschule Schonungen
LANDKREIS SCHWEINFURT: Landrat Florian Töpper hat die neu gestalteten naturwissenschaftlichen Räumlichkeiten an der Staatlichen Realschule Schonungen übergeben.
Um den vom Lehrplan vorgesehenen praktischen Unterricht in Form von Versuchen und Experimenten abhalten zu können, wurden die Fachräume für Naturwissenschaften für 385.000 Euro saniert.
Die Erneuerung der Lehrsäle für Chemie, Physik und Biologie sowie die dazugehörigen ... Beitrag weiterlesen...

Geänderte Taktzeiten im ÖPNV am verkaufsoffenen Sonntag
WÜRZBURG: Um am verkaufsoffenen Sonntag, den 26.10.2014 das hohe Fahrgastaufkommen bewältigen zu können, verkehrt die Straßenbahnlinie 5 zwischen Grombühl, Hauptbahnhof, Innenstadt und Heuchelhof/Rottenbauer von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr in einem 10 Minuten-Takt. Im gleichen Zeitraum fährt auch die Omnibuslinie 6 in einem 10 Minuten-Takt. Die Buslinie 25 verkehrt in der Zeit von 10:45 Uhr bis 19:30 Uhr in einem 30 Minuten-Takt. ... Beitrag weiterlesen...
Vortragsreihe *Stadtmuseen mit Zukunft“
WÜRZBURG: Stadthistorische Museen sind in den vergangenen Jahrzehnten eher in die
Defensive geraten. Momentan befinden sie sich jedoch in einer Phase der
Umstrukturierung, die in Neugründungen und aufwändigen Wiedereröffnungen
spürbar wird. Die vom Kulturreferat der Stadt Würzburg (Projekt Dialog
Erinnerungskultur), der Professur für Museologie und dem Mainfränkischen
Museum veranstaltete öffentliche Vortragsr ... Beitrag weiterlesen...

Bildergalerie Sprüche Tickets Immobilien KFZ-Markt
Nachrichten Reporter Restaurants Tierwelt Trauer
Videos Events Branchen Apotheken Bilder
Twitter RSS StudiVZ Facebook Google+
Das Franken-Report Netzwerk hat momentan 876.795 registrierte Leser


Aufgriff von 30 rechtswidrig eingereisten Personen:
GRIES: Am 22.10.2014, um 18:00 Uhr, wurden insgesamt 30 illegal von Italien nach Österreich eingereiste Personen (7 Personen aus Eritrea, 8 Personen aus Somalia und 15 Personen aus Syrien) in einem internationalen Reisezug aufgegriffen. Nach d ... Beitrag weiterlesen...

Betrunken durch die Stadt
CHARLOTTENBURG: Ein Taxi-Fahrer rief in der vergangenen Nacht gegen 1.15 Uhr die Polizei nach Wilmersdorf, nachdem er einen offensichtlich Betrunkenen mit einem Auto davonfahren sah. Zuvor hatte er diesen als Fahrgast in der Ludwigkirchstraße ... Beitrag weiterlesen...
Bundesrahmenempfehlungen haben Vorrang vor Verträgen auf Landesebene
BERLIN: Die Regelungen der "gemeinsamen Rahmenempfehlungen nach § 132 a Abs. 1 SGB V zur häuslichen Krankenpflege" - kurz: Bundesrahmenempfehlungen - haben gegenüber den Verträgen nach § 132 a Abs. 2 SGB V auf Landesebene oder mit den Pflegedi ... Beitrag weiterlesen...

Lucke macht Druck: Dombrovskis hält Euro-Austritte für möglich
BERLIN: AfD-Chef Lucke setzte den designierten Vizepräsidenten der EU-Kommission bei der Anhörung in Brüssel so stark unter Druck, dass dieser die Möglichkeit des Ausscheidens von Euro-Staaten in den Raum stellte. Lucke hatte in seiner Frage d ... Beitrag weiterlesen...



Veranstaltungen:
06.11.2014
19:30 Uhr

The Barry White Experience Tour 2014
Ort: Comödie Fürth (Großer Saal)
14.11.2014
19:30 Uhr

Michael Hatzius - Die Echse und Freunde
Ort: Comödie Fürth (Großer Saal)
   ...zum Veranstaltungskalender




SCHWEINFURT:
After Faschingszug Party // Marktplatz

SCHWEINFURT:
XXL Ladies-Night // Discothek MAD 

SCHWEINFURT:
1 Euro Party // Discothek MAD 

SCHWEINFURT:
After Faschingszug Party // Marktplatz

SCHWEINFURT: Fasching Pur // Wilsons Bar

SCHWEINFURT:
Suzie Deluxe // Suzie Wong


Rhein-Main-Erleben.de - Regionalportal für das Rhein-Main Gebiet
Fuerther-Anzeiger.de - Nachrichten aus der Kleeblattstadt
Deutschland-Report.de - Die Pressesuchmaschine für Deutschland


 
nach oben Favoriten hinzufügen Einsenden Team Seite empfehlen Impressum AGBs Haftungsausschluss Red.